4.100 € für Flüchtlingsprojekte der Caritas

Vendredi 08 avril 2016

4.100 € für Flüchtlingsprojekte der Caritas

Am vergangenen Dienstag, den 5. April trafen sich Vertreterinnen und Vertreter des Pfarrverbandes Schengen-Wellenstein und Remich sowie der Messdiener von Bous zwecks einer Schecküberreichung an Caritas Luxemburg, welche durch Caroline Theves vertreten war. So überreichte der Pfarrverband Schengen-Wellenstein gemeinsam mit Pfarrer Daniel Graul einen Scheck über 2.800 €. Der Pfarrverband Remich gemeinsam mit den Messdienern von Bous, in Beisein von Dechant Marcel Pundel, zeigte sich mit einem weiteren Scheck von 1.300 Euro sehr spendabel.

Mit großem Dank nahm Caroline Theves beide Schecks in Empfang und erklärte die laufenden Projekte und Zielsetzungen von Caritas.Luxemburg zugunsten der Flüchtlinge. Diese beiden bedeutenden Spenden werden dazu dienen, den Alltag der in den verschiedenen Flüchtlingsheimen untergebrachten Familien durch verschiedene Aktivitäten zu verschönern.

Revenir à la liste des actualités