Caritas Corona-Helpline gestartet

Mardi 7 avril 2020

Die Caritas Corona-Helpline unterstützt Menschen, denen es schwer fällt für Lebensmittel, ihre Miete, ihre Rechnungen und ihre Schulden aufzukommen und die sich mit ihren Problemen allein gelassen fühlen.

Über die Caritas Corona-Helpline bietet Caritas Luxemburg einen sozialen Unterstüt-zungsdienst an, für all diejenigen, die in dieser Krisenzeit Schwierigkeiten haben, ihre Lebensmittel, Miete, Rechnungen oder Schulden zu bezahlen und die sich mit ihren Problemen allein gelassen fühlen. Die Caritas Corona-Helpline bietet den Menschen Gehör, Beratung, eine Orientierung an verschiedene Hilfsstrukturen, sowie, falls erfor-derlich, materielle und/oder finanzielle Unterstützung, dies vor allem dank der Großzü-gigkeit vieler Spender, an.

Die Caritas Corona-Helpline ist unter der Telefonnummer 40 21 31 - 999 oder per E-Mail unter helpline@caritas.lu erreichbar. Die Beratung wird in mehr als 10 Spra-chen angeboten.  Mit dieser Helpline möchte Caritas Luxemburg alle Menschen und Familien unterstüt-zen, die bisher  sich selber über Wasser halten konnten, die aber aufgrund der sanitä-ren Krise des Coronavirus und ihren wirtschaftlichen Folgen nicht mehr über die Runden kommen. Um zu verhindern, dass diese Menschen und Familien nicht dauerhaft in eine prekäre Lage geraten, mobilisiert Caritas Luxemburg all ihre internen und externen Kräfte.

Hilfsangebote sind vorhanden! Handeln Sie und informieren Sie sich über die verschiedenen Möglichkeiten der Notfallhilfe!

Tel.: 40 21 31 - 999

Montags von 9.00 bis 13.00 Uhr, Dienstags von 13.00 bis 17.00 Uhr, Mittwochs von 9.00 bis 13.00 Uhr, Donnerstags von 13.00 bis 17.00 Uhr und Freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr.

helpline@caritas.lu

A travers la Caritas Corona-Helpline, les personnes qui ont du mal à faire leurs achats, payer leur loyer, leurs factures et leurs dettes et qui se sentent seules avec leurs problèmes, pourront trouver du soutien.

        

En savoir plus